Oberflächenbehandlung:
Optimaler Schutz für Ihr Werkstück

Die richtige Oberflächenbehandlung trägt dazu bei, dass Ihre Produkte ebenso langlebig sind wie die Ideen, die dahinterstehen. So können Sie Ihre Werkstücke optimal vor schädlichen Einflüssen wie Feuchtigkeit, Korrosion, Staub, Chemikalien, Hitze, Kälte sowie vor Abnutzung durch Transport oder ständigem Gebrauch schützen.

 

Je nach Material und Einsatzzweck werden die Teile pulverbeschichtet, lackiert (nasslackiert), eloxiert, elektropoliert, grundiert, brüniert, KLT-beschichtet, galvanisch oder feuerverzinkt. Auch eine Kombination verschiedener Verfahren ist zur Veredelung des Werkstücks möglich.
 

Daten und Fakten

 

Maschinen (Strahlen):

Rösler Durchlaufstrahlanlage RDGE 1000-4

AUER Injektor-Strahlkabine ST 1400 PS

Maschinen (Gleitschleifen):

Gleitschleifanlage (Trowalisieren) Fa. Rösler Rundvibrator R220 EC mit Schalldämmdeckel
Rösler Rundtrockner RT 150 Euro
Rösler Zentrifuge Z 800 HA-TF

Pulverbeschichtungsanlage:

Werkstücke 3000mmx1000mmx1800mm
 

 
Anwendungsbeispiele:
Glasperlgestrahlt
Glasperlgestrahlt

vorher/nacher

press to zoom
Pulverbeschichtet
Pulverbeschichtet
press to zoom
Gleitschleifen
Gleitschleifen
press to zoom
Feuerverzinkt
Feuerverzinkt
press to zoom
Eloxiert
Eloxiert
press to zoom
Elektropoliert
Elektropoliert
press to zoom
Galvanisch verzinkt
Galvanisch verzinkt
press to zoom
Feuerverzinkt
Feuerverzinkt
press to zoom
Schleifen
Schleifen
press to zoom