Blechbearbeitung live erlebt - Tag der offenen Tür bei Rehm BlechTec

October 15, 2018

Wie sieht eigentlich der Arbeitsplatz von Papa aus? Was wird bei Rehm BlechTec genau hergestellt und wie ist die Fertigung organisiert? Antworten auf diese und andere Fragen wurden kürzlich am Tag der offenen Tür beantwortet, der es allen Besuchern ermöglichte, einen Blick hinter die Fassaden zu werfen.

 

Pünktlich zum Beginn um 13 Uhr war das Werksgelände mit interessierten Gästen gefüllt, die in Rundgängen mit fachkundigem Personal einen Eindruck von den vielfältigen Bearbeitungsschritten bekamen, die Rehm BlechTec abdeckt. Egal, ob es dabei um Laserschneiden, Umformen, Schweißen, Oberflächenbehandlung oder zahlreiche andere Dienstleistungen rund um die Blechbearbeitung geht.

 

Die Mitarbeiter gaben in Gesprächen mit den Gästen Einblicke in ihre Arbeit. Beeindruckt zeigten sich die Besucher insbesondere von der hohen Fertigungstiefe und den modernen Anlagen. Erst kürzlich investierte Rehm BlechTec beispielsweise in moderne Laserschneid- und Pulverbeschichtungsanlagen, die für eine noch höhere Produktivität und optimale Qualität sorgen.

 

Zudem gab es ein vielfältiges Programm für die ganze Familie mit Kinderschminken, Hüpfburg und natürlich gemütlichem Beisammensein. Über die gebotenen Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten bei Rehm BlechTec konnte man sich ebenfalls informieren. „Gute Nachwuchskräfte und motivierte Mitarbeiter sind bei uns immer gefragt. Wir bieten ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben“, sagt Geschäftsführer Johannes Rehm.

 

 

 

 

Please reload

Recent Posts

November 10, 2015

Please reload