Umformen:
Präzises Abkanten und Runden

Wir bringen Ihre Teile in Form! Mit unserer Verfahrenstechnik im Bereich Abkanten und Runden können wir für unsere Kunden eine Vielzahl an Formen und Geometrien in der Metallverarbeitung umsetzen. In unserem modernen Biegezentrum ist höchste Präzision beim Abkanten von verschiedenen Blechteilen, auch bei engen Toleranzen, gewährleistet.


Die größte Abkantpresse hat einen Arbeitsbereich bis zu 3000 mm Biegelänge und eine Presskraft von 2200 kN. Weitere CNC-gesteuerte Präzisionsmaschinen sorgen für beste Ergebnisse in der Umformtechnik. Durch die exakte Programmierung, dank moderner Software, realisieren wir eine winkelgenaue Verarbeitung.

Das Rundbiegen ermöglicht das Umformen von Blech und Metall nach Ihren Wünschen, z.B. in Form von Halbschalen, konische Rundungen, Übergängen und Ringen.

Um Ihnen noch mehr Sicherheit garantieren zu können, ist es zusätzlich möglich, den Prozess vorher zu simulieren. Dafür besitzen wir eine große Auswahl an Werkzeugen mit verschiedensten Geometrien.

 

Daten und Fakten

 

Maschinen Abkanten:

2 x Amada HFP 220-3 Abkantpressen mit
Amanda Programmiersoftware


2 x TruBend 7036 Abkantpressen

​Arbeitsbereich:

Max. 3000 mm Länge
Max. Presskraft 2200 kN

 

Maschine Runden:

Blechrundmaschine RME 100/153

​Arbeitsbereich:

Max. Breite: 1500 mm
Kleinster Durchmesser: 150 mm
Blechdicke: bis 2,5 mm

Konusrunden

Anwendungsbeispiele: